Direkt zu:
Sprache 

Gewerbestandort Tornesch

Im Herzen des Kreises Pinneberg und nur einen Katzensprung von der Metropole Hamburg entfernt - Tornesch ist ein interessanter Gewerbestandort. In diesem Artikel erfahren sie nähere Einzelheiten über Gewerbeflächen, Infrastruktur und Rahmenbedingungen für Betriebe.

Welche Faktoren sprechen für Tornesch als Wirtschaftsstandort?

Tornesch bietet einfach mehr - das ist unser Motto und zugleich Leitbild für einen modernen Wirtschaftsstandort.

Günstige Infrastruktur

  • Direktanschluss an die Autobahn A 23.
  • Bundesbahnanschluss mit Zuganbindung u.a. an die Hansestadt Hamburg.
  • Entfernung zum Flughafen: 27 km.
  • Entfernung nach Hamburg-Mitte: Nur 25 km.
  • Entfernung nach Elmshorn: Nur 7 km.
  • Entfernung nach Pinneberg: Nur 8 km.

Niedrige Steuersätze

  • Gewerbesteuerhebesatz: 390 v.H.
  • Grundsteuerhebesatz A: 390 v.H.
  • Grundsteuerhebesatz B: 390 v.H.

Eine lebenswerte Kommune

  • Gute Wohn- und Einkaufsmöglichkeiten.
  • Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten vor Ort und in der Umgebung.
  • Aktives Vereinsleben.
  • Schulen direkt im Ort.

Überzeugt? Dann wenden Sie sich an Herrn Torsten Kopper vom Amt für zentrale Verwaltung und Finanzen oder an Herrn Lutz als Wirtschaftskoordinator und informieren sich über die Möglichkeiten, Ihren Betrieb in Tornesch anzusiedeln.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der WEP (Wirtschaftsförderungs-, Entwicklungs- und Planungsgesellschaft des Kreises Pinneberg mbH).

Bilder

Kontakt

Herr Torsten Kopper
Wittstocker Straße 7
25436 Tornesch
Telefon:04122 9572-120
Fax:04122 9272-199
E-Mail oder Kontaktformular
Herr Rainer Lutz
Wittstocker Straße 7
25436 Tornesch
Telefon:04122 9572-450
Fax:04122 9572-111
E-Mail oder Kontaktformular