Direkt zu:
Sprache 

Tagesordnung - Sitzung des Bau- und Planungsausschusses  

Bezeichnung: Sitzung des Bau- und Planungsausschusses
Gremium: Bau- und Planungsausschuss
Datum: Mo, 06.03.2006 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal
Ort: Rathaus, Wittstocker Str. 7, 25436 Tornesch

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigeit    
Ö 2  
Einwohnerinnen- und Einwohnerragestunde    
Ö 3  
Berichterstattung und Anfragen
VO/06/033  
Ö 4  
18. F-Planänderung "GAB" -Abwägung zur öffentlichen Auslegung, Feststellungsbeschluss-
VO/06/031  
    VORLAGE
    Zu E: Beschlussempfehlung
Zu E: Beschlussempfehlung

 

„1. Die zur öffentlichen Auslegung des Entwurfs der 18. F-Planänderung vorgebrachten Anregungen hat die Stadt mit folgendem Ergebnis geprüft:

 

a)      teilweise berücksichtigt wird die Stellungnahme von

§         Forstamt Rantzau

 

b) nicht berücksichtigt wird die Stellungnahme von

§         Gemeinde Ellerhoop

 

Die Abwägung aus B wird Beschlussbestandteil. Den Einwendern ist das Ergebnis mitzuteilen.

 

2.  Die Ratsversammlung beschließt die 18. F-Planänderung „GAB“.

 

3.  Die Begründung wird gebilligt.

 

4.  Der Bürgermeister wird beauftragt, die 18. Änderung des Flächennutzungsplans zur Genehmigung vorzulegen und die Erteilung der Genehmigung alsdann nach § 6 Abs. 5 BauGB ortsüblich bekannt zu machen; dabei ist auch anzugeben, wo der Plan mit dem Erläuterungsbericht während der Dienststunden eingesehen und über den Inhalt Auskunft verlangt werden kann.“

   
    GREMIUM: Bau- und Planungsausschuss    DATUM: Mo, 06.03.2006    TOP: Ö 4
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: ungeändert beschlossen   
    Beschluss:

Beschluss:

 

 „1. Die zur öffentlichen Auslegung des Entwurfs der 18. F-Planänderung vorgebrachten Anregungen hat die Stadt mit folgendem Ergebnis geprüft:

 

a)      teilweise berücksichtigt wird die Stellungnahme von

§         Forstamt Rantzau

 

b) nicht berücksichtigt wird die Stellungnahme von

§         Gemeinde Ellerhoop

 

Die Abwägung aus B wird Beschlussbestandteil. Den Einwendern ist das Ergebnis mitzuteilen.

 

2.  Die Ratsversammlung beschließt die 18. F-Planänderung „GAB“.

 

3.  Die Begründung wird gebilligt.

 

4.  Der Bürgermeister wird beauftragt, die 18. Änderung des Flächennutzungsplans zur Genehmigung vorzulegen und die Erteilung der Genehmigung alsdann nach § 6 Abs. 5 BauGB ortsüblich bekannt zu machen; dabei ist auch anzugeben, wo der Plan mit dem Erläuterungsbericht während der Dienststunden eingesehen und über den Inhalt Auskunft verlangt werden kann.“

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

8 Ja-Stimmen                            2 Nein-Stimmen              0 Enthaltungen

   
    GREMIUM: Ratsversammlung    DATUM: Di, 14.03.2006    TOP: Ö 13
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: ungeändert beschlossen   
    Beschluss:

Beschluss:

 

 „1. Die zur öffentlichen Auslegung des Entwurfs der 18. F-Planänderung vorgebrachten Anregungen hat die Stadt mit folgendem Ergebnis geprüft:

 

a)      teilweise berücksichtigt wird die Stellungnahme von

§         Forstamt Rantzau

 

b) nicht berücksichtigt wird die Stellungnahme von

§         Gemeinde Ellerhoop

 

Die Abwägung aus B wird Beschlussbestandteil. Den Einwendern ist das Ergebnis mitzuteilen.

 

2.  Die Ratsversammlung beschließt die 18. F-Planänderung „GAB“.

 

3.  Die Begründung wird gebilligt.

 

4.  Der Bürgermeister wird beauftragt, die 18. Änderung des Flächennutzungsplans zur Genehmigung vorzulegen und die Erteilung der Genehmigung alsdann nach § 6 Abs. 5 BauGB ortsüblich bekannt zu machen; dabei ist auch anzugeben, wo der Plan mit dem Erläuterungsbericht während der Dienststunden eingesehen und über den Inhalt Auskunft verlangt werden kann.“

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

16 Ja-Stimmen                            4 Nein-Stimmen              0 Enthaltungen

Ö 5  
B-Plan 44 "In de Hörn" -Abwägung zur öffentlichen Auslegung, Satzungsbeschluss-
VO/06/030  
N 6     Bauanträge