Direkt zu:
Sprache 

Vorlage - VO/13/674  

Betreff: Lärmaktionsplan
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Bericht im Auschuss:Rainer Lutz
Federführend:Stabsstelle Wirtschaftsförderung Bearbeiter/-in: Lutz, Rainer
Beratungsfolge:
Umweltausschuss Entscheidung
30.10.2013 
Sitzung des Umweltausschusses geändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

A:   Sachbericht

B:   Stellungnahme der Verwaltung

C:   Prüfungen:              1.              Umweltverträglichkeit

                                          2.              Kinder- und Jugendbeteiligung

D:   Finanzielle Auswirkungen

E:   Beschlussempfehlung

 

Zu A und B: Sachbericht / Stellungnahme der Verwaltung

 

Der Umweltausschuss der Stadt Tornesch hat in seiner Sitzung am 19.08.2013 beschlossen, den an diesem Tage vorgestellten Lärmaktionsplan – auf die Unterlagen zu dieser Sitzung wird ausdrücklich verwiesen - öffentlich auszulegen, um Stellungnahmen aus der Bevölkerung gegebenenfalls aufnehmen zu können.

Diese Auslegung fand bis einschließlich dem 20.09.2013 statt. Für mögliche Einwendungen wurde eine weitere Woche eingeräumt.

Obwohl sich gerade in den ersten Tagen einige Bürgerinnen und Bürger über den Plan informiert haben, sind keine Anregungen eingegangen,

Folglich kann das Planwerk, das von der Firma Lärmkontor ausgearbeitet wurde, beschlossen  und an das zuständige Landesministerium gemeldet werden.

Zu C: Prüfungen

  1. Umweltverträglichkeit

Lärm ist eine der am Häufigsten genannten Umweltverschmutzungen und damit die Lärmbekämpfung ein hohes Ziel.

 

2. Kinder- und Jugendbeteiligung

entfällt
 


Zu D: Finanzielle Auswirkungen

 

Die im Haushalt  2013 eingeplanten Finanzmittel sind für die Planungsphase ausreichend.

 


Zu E: Beschlussempfehlung

Der Umweltausschuss beschließt den Lärmaktionsplan in der vorgestellten Form an das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein zu melden.


Anlage/n:

keine