Direkt zu:
Sprache 

Vorlage - VO/18/008  

Betreff: Öffentliche Vorstellung der Bewerberinnen und Bewerber für das Amt der/des Bürgermeisterin/Bürgermeisters der Stadt Tornesch
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Bericht im Auschuss:Roland Krügel
Federführend:Büro des Bürgermeisters Bearbeiter/-in: Ries, Inga
Beratungsfolge:
Hauptausschuss
12.02.2018 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachbericht / Stellungnahme der Verwaltung

 

Am 16.03.2018 erfolgt die  Zulassung der Bewerberinnen und Bewerber für das Amt der/des Bürgermeisterin/Bürgermeisters.

Bei den letzten Wahlen erfolgte aufgrund einer Verpflichtung in der Gemeindeordnung mindestens eine öffentliche Vorstellung der Kandidaten. Dies ist entfallen. Es gelten nur noch die reinen wahlrechtlichen Vorschriften. Unabhängig davon sieht die Verwaltung sehr wohl ein Interesse an einer solchen Veranstaltung.

 

Es wird vorgeschlagen, die Bewerberinnen und Bewerber

 

am Mittwoch, den 18. April 2018, 19 Uhr, in der Mensa der Klaus-Groth-Schule

 

der Wählerschaft öffentlich vorzustellen.

 

Als Moderator konnte bereits der stellvertretende Landesvorsitzende des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetages, Herr Amtsdirektor Rainer Jürgensen, gewonnen werden.

 

Die Öffentlichkeit sollte über diese Veranstaltung über Pressemitteilungen, Info auf der stadteigenen Homepage und über Plakataufsteller informiert werden.

 

 

 

Prüfungen:

1. Umweltverträglichkeit

entfällt

 

2. Kinder- und Jugendbeteiligung

entfällt
 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen / Darstellung der Folgekosten

 

Der Beschluss hat finanzielle Auswirkungen:

X

ja

 

nein

 

Die Maßnahme/Aufgabe ist:

 

X

vollständig eigenfinanziert

 

 

 

 

teilweise gegenfinanziert

 

 

 

 

vollständig gegenfinanziert

 

Auswirkungen auf den Stellenplan:

 

Stellenmehrbedarf

 

Stellenminderbedarf

 

 

 

 

höhere Dotierung

 

Niedrigere Dotierung

 

 

 

X

Keine Auswirkungen

 

 

 

Es wurde eine Wirtschaftlichkeitsprüfung durchgeführt:

 

ja

X

nein

Es liegt eine Ausweitung oder eine Neuaufnahme einer

 

 

 

 

Freiwilligen Leistung vor:

X

ja

 

nein

 

Produkt/e:

Erträge/Aufwendungen

2017

2018

2019

2020

2021

2022 ff.

in EUR

* Anzugeben bei Erträgen, ob Zuscsse/Zuweisungen; Transfererträge; Kostenerstattungen/Leistungsentgelte oder sonstige Erträge

* Anzugeben bei Aufwendungen, ob Personalaufwand; Sozialtransferaufwand; Sachaufwand; Zuschüsse/Zuweisungen oder sonstige Aufwendungen

 

Erträge*:

 

 

 

 

 

 

Aufwendungen*:

Ca. 700

 

 

 

 

 

Saldo (E-A)

 

 

 

 

 

 

  davon noch zu veranschlagen:

 

 

 

 

 

 

 

Investition/Investitionsförderung

2017

2018

2019

2020

2021

2022 ff.

in EUR

 

 

 

 

 

 

 

Einzahlungen

 

 

 

 

 

 

Auszahlungen

 

 

 

 

 

 

Saldo (E-A)

 

 

 

 

 

 

  davon noch zu veranschlagen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erträge (z.B. Aufsung von Sonderposten)

 

 

 

 

 

 

  Abschreibungsaufwand

 

 

 

 

 

 

Saldo (E-A)

 

 

 

 

 

 

  davon noch zu veranschlagen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verpflichtungsermächtigungen

 

 

 

 

 

 

  davon noch zu veranschlagen:

 

 

 

 

 

 

 

Folgeeinsparungen/-kosten

(indirekte Auswirkungen, ggf. sorgfältig zu sctzen)

2017

2018

2019

2020

2021

2022 ff.

in EUR

* Anzugeben bei Erträgen, ob Zuscsse/Zuweisungen; Transfererträge; Kostenerstattungen/Leistungsentgelte oder sonstige Erträge

* Anzugeben bei Aufwendungen, ob Personalaufwand; Sozialtransferaufwand; Sachaufwand; Zuschüsse/Zuweisungen oder sonstige Aufwendungen

 

 

 

 

 

 

 

Erträge*:

 

 

 

 

 

 

Aufwendungen*:

 

 

 

 

 

 

Saldo (E-A)

 

 

 

 

 

 

  davon noch zu veranschlagen:

 

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschluss(empfehlung) 


Die Bewerberinnen und Bewerber für das Amt der/des Bürgermeisterin/Bürgermeisters der Stadt Tornesch stellen sich in einer Vorstellungsrunde am 18.04.2018 in der Klaus-Groth-Schule der Öffentlichkeit vor.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine