Direkt zu:
Sprache 

Vorlage - VO/18/040  

Betreff: Ertüchtigung der Dialog-Displays
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Bericht im Auschuss:Marion Grün
Federführend:Bau- und Planungsamt Bearbeiter/-in: Grün, Marion
Beratungsfolge:
Bau- und Planungsausschuss
05.03.2018 
Sitzung des Bau- und Planungsausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachbericht / Stellungnahme der Verwaltung

Von den acht Displays im Stadtgebiet verfügen fünf lediglich über einen Frontsenseor, mit der Folge, dass nicht alle gewünschten Auswertungen möglich sind. Für die Erfassung der Verkehrsdichte ist ein Seitenradar erforderlich. Dieses soll möglichst nachgrüstet werden. Auf Wunsch des Ausschusses am 05.02.2018 wurde bei der Herstellerfirma ein Angebot zur Ertüchtigung der Dialog Displays abgefragt. Das entsprechende Angebot der Firma weist für die Ertüchtigung Kosten in Höhe von ca. 3.000,-€   aus.

 

Gleichzeitig erging die Anfrage, ob es möglich ist mit den Displays auch Lärmemmissionen zu erfassen. Dazu teilt die Firma folgendes mit:

 

„ Unser TOPO-Verkehrszähl- und Klassifizierungs- System (mit integriertem Mikrofon für auditive Ereignisse) bietet Ihnen die Möglichkeit genau diese Verkehrsinformationen zu akquirieren. Das in das Dialog-Display zu integrierende technische Bauelement liefert Ihnen deutlich mehr Informationen als ein reines Frontradar-System!

 

Ihre Dialog-Displays mit den Identifikations-Nummern 3708, 3709 und 3739 wären mit den TOPO-Systemen nachzurüsten. Das Display mit der Identifikations-Nummer 1202 (Wilhelmstraße) ist aufgrund der dort eingebauten (veralteten Technik) nicht nachrüstbar!

 

Bei den oben genannten drei Dialog-Displays wäre auch eine „auditive Aktivierung“ mit einem zusätzlichen Aufwand und Abgleich von einer Stunde möglich. Die Ergebnisse dieser db-Ereignisse sind für den internen Gebrauch „gute Anhaltswerte“, sollten aber in der Öffentlichkeit nicht diskutiert werden. Diese akustischen Ereignisse, die wir aufzeichnen sind niemals mit den Ergebnissen einer offiziellen Lärmmessung eines Ingenieur- Büros zu vergleichen.“

 

 

Die Kosten für die auditive Aktivierung sind in dem o.g. Betrag enthalten.

 

 

Prüfungen:

1. Umweltverträglichkeit

entfällt

 

2. Kinder- und Jugendbeteiligung

entfällt
 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen / Darstellung der Folgekosten

 

Der Beschluss hat finanzielle Auswirkungen:

 

ja

 

nein

 

Die Maßnahme/Aufgabe ist:

 

x

vollständig eigenfinanziert

 

 

 

 

teilweise gegenfinanziert

 

 

 

 

vollständig gegenfinanziert

 

Auswirkungen auf den Stellenplan:

 

Stellenmehrbedarf

 

Stellenminderbedarf

 

 

 

 

höhere Dotierung

 

Niedrigere Dotierung

 

 

 

x

Keine Auswirkungen

 

 

 

Es wurde eine Wirtschaftlichkeitsprüfung durchgeführt:

 

ja

 

nein

Es liegt eine Ausweitung oder eine Neuaufnahme einer

 

 

 

 

Freiwilligen Leistung vor:

 

ja

 

nein

 

Produkt/e:

Erträge/Aufwendungen

2017

2018

2019

2020

2021

2022 ff.

in EUR

* Anzugeben bei Erträgen, ob Zuscsse/Zuweisungen; Transfererträge; Kostenerstattungen/Leistungsentgelte oder sonstige Erträge

* Anzugeben bei Aufwendungen, ob Personalaufwand; Sozialtransferaufwand; Sachaufwand; Zuschüsse/Zuweisungen oder sonstige Aufwendungen

 

Erträge*:

 

 

 

 

 

 

Aufwendungen*:

 

3.000,-

 

 

 

 

Saldo (E-A)

 

 

 

 

 

 

  davon noch zu veranschlagen:

 

3.000,-

 

 

 

 

 

Investition/Investitionsförderung

2017

2018

2019

2020

2021

2022 ff.

in EUR

 

 

 

 

 

 

 

Einzahlungen

 

 

 

 

 

 

Auszahlungen

 

 

 

 

 

 

Saldo (E-A)

 

 

 

 

 

 

  davon noch zu veranschlagen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erträge (z.B. Aufsung von Sonderposten)

 

 

 

 

 

 

  Abschreibungsaufwand

 

 

 

 

 

 

Saldo (E-A)

 

 

 

 

 

 

  davon noch zu veranschlagen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verpflichtungsermächtigungen

 

 

 

 

 

 

  davon noch zu veranschlagen:

 

 

 

 

 

 

 

Folgeeinsparungen/-kosten

(indirekte Auswirkungen, ggf. sorgfältig zu sctzen)

2017

2018

2019

2020

2021

2022 ff.

in EUR

* Anzugeben bei Erträgen, ob Zuscsse/Zuweisungen; Transfererträge; Kostenerstattungen/Leistungsentgelte oder sonstige Erträge

* Anzugeben bei Aufwendungen, ob Personalaufwand; Sozialtransferaufwand; Sachaufwand; Zuschüsse/Zuweisungen oder sonstige Aufwendungen

 

 

 

 

 

 

 

Erträge*:

 

 

 

 

 

 

Aufwendungen*:

 

 

 

 

 

 

Saldo (E-A)

 

 

 

 

 

 

  davon noch zu veranschlagen:

 

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschluss(empfehlung) 

Der Bau-und Planungsausschuss beauftragt die Verwaltung die Nauchrüstung der Dialog-Displays vorzunehmen. Die notwendigen Haushaltsmittel werden im Nachtrag bereitgestellt. im

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

keine