Direkt zu:
Sprache 

08.03.2019

Bauarbeiten auf der Ahrenloher Straße - Offene Kanalsanierung

Ab dem 25.02.2019 wird es auf der Ahrenloher Straße erneut zu Behinderungen kommen.

Im Vorwege der geplanten Sanierung der Ahrenloher Straße durch den Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr (LBV-SH) müssen die Regen- und Schmutzwasserhausanschlussleitungen saniert werden.

Eine gemeinsame Durchführung dieser Arbeiten ist leider nicht möglich, da im Rahmen der Sanierung auch unvorhersehbare Umstände eintreten könnten, die den Beginn der Landesstraßensanierung zeitlich gefährden würden. Der LBV-SH hat die Stadt Tornesch deshalb darum gebeten, die Arbeiten deutlich vor dem Sanierungsbeginn abzuschließen. Durch die vorherige Ausführung wird eine spätere Aufgrabung in der dann "neuen" Landesstraße vermieden.

Die Arbeiten auf der L110 werden abschnittsweise auf Höhe der Hausnummern 47, 48 und 80 durchgeführt werden. Durch die Bauarbeiten wird es zu halbseitigen Sperrungen mit zusätzlichen Lichtsignalanlagen kommen. Die Grundstückszufahrten sollen grundsätzlich befahrbar bleiben.