Direkt zu:
Sprache 

Gebührenerstattung Ganztag/Betreuungsklasse wegen Corona

Tornesch, 18.06.2020

Die Landesregierung hat zur Entlastung der betroffenen Eltern beschlossen, die Elternbeiträge zu schulischen Ganztags- und Betreuungsangeboten, die während des Betretungsverbots nicht durchgeführt werden konnten, für den Zeitraum vom 16.03.2020 bis zum 15.06.2020 und somit für drei Monate aus dem Landeshaushalt zu finanzieren.

Die Stadt Tornesch verzichtet daher auf den Einzug/die Einzahlung der Benutzungsgebühren für die Schul- und Ferienzeit am Offenen Ganztag der Johannes-Schwennesen-Schule für die Monate Mai, Juni und Juli 2020.

Die Trägerin der Betreuungsklasse an der Fritz-Reuter-Schule verzichtet ebenfalls auf den Einzug/die Einzahlung der Eltern für die Schul- und Ferienzeit für den Zeitraum Mai, Juni und Juli 2020.

Die Summe der Benutzungsgebühren für den Offenen Ganztag für die Monate Mai, Juni und Juli, auf deren Einzug/Einzahlung die Stadt Tornesch verzichtet hat, wird mit der Erstattung der Gebühren für die Zeit vom 16.03. bis zum 15.06.2020 verrechnet. In den meisten Fällen werden sich diese Summen entsprechen. Die Eltern erhalten die Bescheide mit den Verrechnungen im Juli 2020.

Bis dahin bitten wir Sie um Geduld. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Kontakt

Frau Berit Kolb
Wittstocker Straße 7
25436 Tornesch
Telefon:04122 9572-205
Fax:04122 9572-222
E-Mail oder Kontaktformular