Direkt zu:
Sprache 

Schließung der Bolzplätze und Skateanlage ab dem 02.11.2020

Ab dem 02.11.2020 müssen leider die städtischen Bolzplätze Esinger Weg, Johannes-Schwennesen-Schule sowie Rostocker Straße geschlossen bleiben. Gleiches gilt für die Skateanlage am Esinger Weg.

Hintergrund ist, dass auf diesen Anlagen nicht sichergestellt werden kann, dass die ab dem 02.11.2020 vorgesehenen Kontaktbeschränkungen (Aufenthalt in der Öffentlichkeit nur mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes jedoch in jedem Falle maximal mit 10 Personen) eingehalten werden.