Direkt zu:
Sprache 

Tannenbaumabfuhr 2021

Wohin mit dem Tannenbaum?
Diese Frage stellt sich für viele Haushalte, wenn es an der Zeit ist, sich von der Weihnachtsatmosphäre im Wohnzimmer zu verabschieden.Wie in den Vorjahren auch erfolgt eine Einsammlung von Tannenbäumen durch den Kreis Pinneberg.

In Tornesch erfolgt die Abholung am 14.01.2021 an folgenden Plätzen:

  • Am Grevenberg (Parkplatz beim ehemaligen Rathaus), vier Parkplätze der Stadt
  • Friedlandstraße/Parkplatz Höhe Klaus-Groth-Str.
  • Fritz-Reuter-Schule (ABC-Weg)
  • Hamburger Straße, P + R Parkplatz
  • Kleiner Moorweg/Schäferweg, öffentliche Fläche)
  • Pastorendamm (Spielplatz)
  • Pommernstr. (Hochhaus)
  • Grünfläche Ecke Steenloskamp/Esinger Weg
  • Rostocker Straße (Blockheizkraftwerk)
  • Schützenplatz Esingen
Die Sammelplätze im gesamten Kreisgebiet finden Sie auf einer Straßenkarte eingezeichnet.

Die große Bitte der Abfallspezialisten aus dem Bürgerservice lautet auch in diesem Jahr wieder: den Tannenbaum frühestens einen Tag vor den  aufgelisteten Terminen zur Abholung zum Sammelplatz zu bringen. Am Sammeltag selber muss der Baum bis 6.30 Uhr am Abholplatz sein.

Wer den Baum mehrere Tage vorher dorthin bringt, unterstützt das Phänomen, dass die Sammelstellen bis zum Abholtermin zu kleinen Abfallhalden anwachsen.

In diesem Zusammenhang wird nochmals eindringlich darauf hingewiesen, dass ausschließlich Tannenbäume mitgenommen werden. Die Entsorgung von sonstigen (Garten-)abfällen an den Sammelplätzen ist schlichtweg verboten!

Wichtig ist, dass sämtlicher Weihnachtsschmuck vorher entfernt wird, da die Tannenbäume verwertet werden und Lametta, Weihnachtskugeln oder Kerzenhalter, die Kompostierung erheblich stören. Wer nur einen kleinen Baum hat, kann ihn grob zerkleinern und in die Bio-Tonne geben. Dies ist mit Sicherheit der bequemste Weg.