Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Auszug - Nachtragshaushalt 2018  

Sitzung des Umweltausschusses
TOP: Ö 12
Gremium: Umweltausschuss Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 12.09.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:29 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal
Ort: Rathaus, Wittstocker Str. 7, 25436 Tornesch
VO/18/208 Nachtragshaushalt 2018
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Bericht im Auschuss:Rainer Lutz
Federführend:Stabsstelle Wirtschaftsförderung Bearbeiter/-in: Lutz, Rainer
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beratungsverlauf:

Herr Meyer-Hildebrand möchte wissen, ob die KViP mit der Auslastung der Linie 185 zufrieden ist.

Herr Lutz antwortet daraufhin, dass er keine aktuellen Zahlen vorliegen hat, aber er nichts Negatives gehört hat.

 

Herr Werner möchte wissen, ob es Maßnahmen bei dem Produktkonto Grünanlagen gibt, welche man in das Jahr 2019 schieben kann.

Dieses wird von Herrn Lutz verneint. Er merkt aber nochmal an, dass dafür bei anderen Konten die Kosten gesenkt worden sind, wie z.B. bei der Buslinie. Da der Kreis die Kosten wieder übernommen hat.

Frau Kählert fügt hinzu, dass 1/3 der Kosten für die Rattenbekämpfung ist. Und da muss man weiter vorgehen und kann man nicht einsparen.
 

 


Beschluss:
Der Umweltausschuss beschließt als Empfehlung an den Finanzausschuss, den Änderungen des Haushaltsplans über den 1. Nachtrag 2018 in der vorgelegten Form stattzugeben.
 

 


 

Abstimmungsergebnis:

9 Ja-Stimmen

0 Nein-Stimmen

0 Enthaltungen