Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Auszug - Fortsetzung der Sitzung im Rathaus  

Sitzung des Umweltausschusses
TOP: Ö 4
Gremium: Umweltausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 12.09.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:29 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal
Ort: Rathaus, Wittstocker Str. 7, 25436 Tornesch
 
Wortprotokoll

Beratungsverlauf:

Fortführung der Sitzung: 20 Uhr

Herr Braun führt aus, dass man Herrn Lutz und Herrn Behn gehört hat und die negative Problematik überwiegt und dort etwas passieren muss. Nicht das den Kindern, auf dem Schulweg, etwas passiert.

Herr Jochens gibt zu bedenken, ob das Problem dann gelöst ist, wenn man Bäume wegnimmt. Denn wenn man dort mit so einer Maßnahme anfängt, folgen die nächsten Straßen.

Er startet eine Diskussion über die Problematik und Lösungsvorschläge.

Herr Lutz fasst zusammen, dass die kanadischen Eichen eigentlich viel zu groß sind für dieses Gebiet, würde man dort heutzutage auch nicht mehr pflanzen. Damals war es aber so gewollt. Manche Bäume haben keine richtige Krone sondern eine Y-Abzweigung (Zwieselbildung), diese Bäume haben keine Zukunft, gehen oben kaputt. Diese können beruhigt weggenommen werden. Eine Ersatzpflanzung kommt vorerst nicht in Erwägung. Und es werden Kürzungen an den Bäumen vorgenommen, die auf Grundstücke überragen.