Direkt zu:
Sprache 

Vorlage - VO/13/566  

Betreff: Beratung und Beschlussfassung über den Kooperationsvertrag der Stadt Tornesch und dem Zweckverband


Status:öffentlichVorlage-Art:VHS Beschlussvorlage
Bericht im Auschuss:1.
2. Inga Pleines
Federführend:Zweckverband VHS Tornesch-Uetersen Bearbeiter/-in: Scalisi, Rositsa
Beratungsfolge:
Verbandsversammlung VHS Tornesch-Uetersen Entscheidung
15.05.2013 
Sitzung der Verbandsversammlung der VHS Tornesch-Uetersen ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Vertrag-Beratung und Beschlussfassung über den Kooperationsvertrag der Stadt Tornesch und dem Zweckverband  

A:   Sachbericht

B:   Stellungnahme der Verwaltung

C:   Prüfungen:              1.              Umweltverträglichkeit

                                          2.              Kinder- und Jugendbeteiligung

D:   Finanzielle Auswirkungen

E:   Beschlussempfehlung

 

 

Zu A und B: Sachbericht / Stellungnahme der Verwaltung

 

Die Volkshochschule Tornesch-Uetersen sieht ihre Aufgabe auch in der Zusammenarbeit im offenen Ganztag bei den allgemeinbildenden Schulen vor Ort. Ab dem 01.08.2013 beginnt die Zusammenarbeit mit der Johannes-Schwennesen-Schule in Tornesch.   Dort übernimmt die VHS neben pädagogischen Aufgaben die Organisation und Durchführung von Kursangeboten.

Zur Wahrnehmung der pädagogischen Aufgaben soll das Personal der Stadt Tornesch der VHS Tornesch-Uetersen abgeordnet und im offenen Ganztag eingesetzt. Die Aufgaben und Schwerpunkte in der Zusammenarbeit mit dem offenen Ganztag sind in dem Kooperationsvertrag geregelt.

Sie umfassen Hausaufgaben- und Mittagessenbetreuung, Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote, Angebote zur Lernförderung und vermittelt Techniken zur Entspannung und zur Erhöhung der Aufmerksamkeit. Außerdem decken Kursangebote die Bereiche der musischen und künstlerischen Bildung ab. Maßgeblich für die Angebotsinhalte ist die Richtlinie des Landes Schleswig-Holstein in der jeweils geltenden Fassung.

 

Des Weiteren übernimmt die VHS Tornesch-Uetersen die Organisation und Durchführung des Kursangebotes. Dazu zählt die Erstellung des Kursprogrammheftes zweimal im Jahr, die Zusammenarbeit und Koordination im offenen Kursbereich mit externen Kooperationspartnern, die Durchführung des Anmeldeverfahrens und die Qualitätskontrolle und Weiterentwicklung des Ganztagsangebotes.

Die VHS Tornesch-Uetersen ist für die Auswahl des eingesetzten Personals verantwortlich und stellt sicher, dass ausschließlich fachlich geeignetes und entsprechend fortgebildetes Personal eingesetzt wird. Für die Qualifikation und ständige Weiterbildung der am Ganztag beteiligten Dozenten ist der Besuch der vier Module zur „Qualifizierung pädagogischer Mitarbeiter/innen an Ganztagsschulen“ verpflichtend sichergestellt.

Die entstehenden Honorarkosten werden von der Volkshochschule beglichen und können pro Schulhalbjahr der Stadt Tornesch in Rechnung gestellt werden. Für die Übernahme der Verwaltungstätigkeit wird ein Pauschalbetrag von 20% auf die ausgewiesenen Gesamtkosten gezahlt und darin enthalten sind Kosten für Nachweise, Belehrungen und Fortbildungen.

Der Vertrag tritt nach Beschlussfassung der Verbandsversammlung und der Ratsversammlung Tornesch am 01.08.2013 in Kraft und gilt jeweils für ein Schuljahr, verlängert sich aber automatisch um ein Schuljahr, sollte er nicht bis zum 31.03. des laufenden Jahres gekündigt sein.

 

 

Zu C: Prüfungen

Entfällt

 

1.      Umweltverträglichkeit

Entfällt

 

2.      Kinder- und Jugendbeteiligung

Entfällt

 

 

Zu D: Finanzielle Auswirkungen

Die Finanzierung ist in der Kooperationsvereinbarung geregelt.

 


 


Zu E: Beschlussempfehlung

 

Die dieser Vorlage anliegende Kooperationsvereinbarung wird zum 01.08.2013 beschlossen. Der Verbandsvorsteher wird beauftragt, die Kooperationsvereinbarung mit der Stadt Tornesch zu schließen.

 

 

 

 

 

 

 


Anlage/n:

Die Kooperationsvereinbarung

 

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Vertrag-Beratung und Beschlussfassung über den Kooperationsvertrag der Stadt Tornesch und dem Zweckverband (133 KB)