Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
ALLRIS - Vorlage

Fraktionsantrag der CDU - VO/17/016

Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren
Sachverhalt / Stellungnahme der Verwaltung

Die Ratsversammlung als höchstes Organ der kommunalen Selbstverwaltung der Stadt Tornesch entscheidet in vielen Bereichen über die Aus- und Gestaltung unserer Stadt. Gleich ob es um städtebaulichen Entscheidungen geht, um die Ausgestaltung von Verträgen, die Infrastruktur in Bildung und Vereinsleben oder Verkehr und Anbindung an das Umland. Die Ratsversammlung trifft viele Entscheidungen, die oft mittelbar auf alle drei Stadtteile von Tornesch Einfluss haben und die Einwohner und Einwohnerinnen von Tornesch berühren.

 

Die drei Stadtteile von Tornesch; Esingen, Ahrenlohe und Tornesch (Zentrum) bilden als eine Einheit unser liebenswertes Tornesch. Jeder vorgenannte Stadtteil hat seinen eignen Ursprung und seine eigene Geschichte.

 

Um die Verbundenheit der Ratsversammlung zu allen Stadtteilen auch nach außen wirken zu lassen, schlägt die CDU – auch auf Wunsch der Gemeinschaft zur Erhaltung von Kulturgut in Tornesch von 1985 e. V. – vor, je eine Ratsversammlung eines jeden Jahres in Esingen und Ahrenlohe stattfinden zu lassen. Die zwei verbliebenen Ratssitzungen verbleiben am Standort des Rathauses.

 

Reduzieren
Finanz. Auswirkung

 

Reduzieren
Beschlussvorschlag

Beschluss(empfehlung) 


Die Stadt Tornesch wird ab sofort die Dezember-Sitzungen der Ratsversammlung im Heimathaus Esingen durchführen. Die Verwaltung wird gebeten, sich mit dem Vermieter abzustimmen, wie diese Umsetzung erfolgen kann. Nach Fertigstellung/Sanierung der Alten Ahrenloher Dorfschule soll diese für die erste Rastversammlung eines Jahres genutzt werden. Die Abstimmung dazu soll erfolgen, wenn die Sanierungsmaßnahmen abgeschlossen ist.

Reduzieren

Anlagen

Loading...