Direkt zu:
Sprache 

Jammerbugt in Dänemark

Herzlich Willkommen in Jammerbugt oder wie es auch auf dänisch heißt:

Velkommen til Jammerbugt Kommune...

Die Kommune Jammerbugt im nördlichen Teil Dänemarks (Nordjütland) mit rund 39.000 Einwohnern besteht erst sei dem 01. Januar 2007. Sie besteht aus den vier Gemeinden Aabybro, Pandrup, Brovst und Fjerritslev.

Jammerbugt ist bekannt für schönen Strände und wunderbare Dünen. Nach sechs Stunden Autofahrt von Tornesch aus, steigen Sie aus dem Auto und genießen eine andere Welt, geprägt durch nordische Landlandschaften, skandinavische Kultur und wunderbare Menschen. Hier können Sie entspannt Urlaub machen und die Tage genießen.

Jammerbugt Kommune ist ein beliebter Treffpunkt für Touristen aus Schweden, Deutschland, Norwegen und vielen anderen Ländern. Sie ist auch Zentrum für Landwirtschaft, verschiedene Wirtschaftszweige, Geschäfte und kulturelle Entwicklung.

Die ersten Kontakte zwischen Tornesch und Jammerbugt vermittelte die polnische Seite bei einem Besuch in Strzelce Krajenskie, die ebenfalls eine Städtepartnerschaft mit Jammerbugt pflegt.

Ein erstes Treffen zwischen Jammerbugt und Tornesch fand in der Kommune Jammerbugt vom 31. Januar bis 2. Februar 2008 statt. Der offizielle Kooperationsvertrag wurde bereits am 15. August 2008 in Dänemark unterzeichnet. Aus einer lockeren Verbindung entstand auf diese Weise eine feste und lebendige Freundschaft. Diese Städtepartnerschaft wird im Rahmen diverser Begegnungen zwischen politischen Vertreterinnen und Vertretern, Kindergartenleitungen, Schulen, Chören, Tanzgruppen sowie Künstlerinnen und Künstlern gelebt. Aber auch viele Tornescher verbringen einige erholsame Ferientage in unserer dänischen Partnerstadt.

Bilder

Kontakt

Jammerbugt Kommune
Toftevej 43
DK - 9440 Aabybro
E-Mail oder Kontaktformular

Dokumente