Direkt zu:
Sprache 

Vorlage - VO/17/226  

Betreff: Bericht über eine mögliche Kooperation mit dem Schulverband Tornesch-Uetersen
Status:öffentlichVorlage-Art:VHS Mitteilungsvorlage
Federführend:Zweckverband VHS Tornesch-Uetersen Bearbeiter/-in: Scalisi, Rositsa
Beratungsfolge:
Verbandsversammlung VHS Tornesch-Uetersen Kenntnisnahme
08.11.2017 
Sitzung der Verbandsversammlung der VHS Tornesch-Uetersen      

Sachverhalt
Anlage/n

Sachbericht / Stellungnahme der Verwaltung

 

 

Die Volkshochschule Tornesch-Uetersen hat seit mehreren Jahren eine Kooperation mit der Johannes- Schwennesen -Schule im Rahmen des offenen Ganztags. Aufgrund der guten Zusammenarbeit mit den hier ansässigen Schulen möchten wir unser Angebot gerne ausbauen und das Angebot auch für die Klaus-Groth-Schule öffnen.

 

Erste Gespräche sind bereits angelaufen und Verträge wären im Frühjahr 2018 zu schließen damit eventuell Fördermittel (z.B. Schule und Verein) beantragt werden können. Aus diesem Grund soll der Verbandsvorsteher bzw. die stellvertretende Verbandsvorsteherin ermächtigt werden mögliche Kooperationsverträge zu schließen.

 

Die Regelung in der Johannes-Schwennesen-Schule sieht vor, dass die Dozentenentgelte plus eine Pauschale i.H.v. 10-20 % (hängt vom Umfang und Aufwand ab) des Entgeltes in Rechnung gestellt werden. Die neue Regelung wird ähnlich sein.

 

Prüfungen:

1. Umweltverträglichkeit

entfällt

 

2. Kinder- und Jugendbeteiligung

entfällt

 


Anlage/n:

keine